«

... und an dieser Stelle in aller Kürze

Ich fühle mich in vielen Bereichen der Musik sehr wohl.

Besonders das Gebiet der Alten Musik fasziniert mich sehr, weil sie mir eine große Bandbreite an Ausdrucksmöglichkeiten bietet, sei es im Ensemble oder im solistischen Bereich. Aus diesem Grund begann ich im Herbst 2009 ein Master- Aufbaustudium für Ensemble-Gesang an der Schola Cantorum Basiliensis, welches ich im März 2011 abschloss. Die historische Aufführungspraxis und das Wissen um die damaligen zeitlichen Begebenheiten sind essentielle Bestandteile dieser Arbeit.

Aber auch musikalische Ausflüge in die Welt der freien Improvisation, der Neuen Musik sowie Erfahrungen mit Jazz- und Popmusikern inspirieren stets und immer wieder meine kreative, sängerische Arbeit!